Ein Schritt zur gerechteren Welt. Mach mit!

Fundraising campaign by Ziva Lopatic
  • €16,663
    raised of €50,000.00 goal
33% Funded
90 Donors

No more donations are being accepted at this time. Please contact the campaign owner if you would like to discuss further funding opportunities

Show more
Show less


3MUHE ist der erste und einzige Fair Trade Shop in Slowenien. Unser Ziel ist es das Slowenische Volk daran zu erinnern, das sie als Konsumenten beim täglichen Einkauf eine große Macht ausüben können. Wir versuchen ihnen zu zeigen, dass wenn sie bestimmte Produkte bevorzugen sie damit direkt das Leben von Menschen beeinflussen, die sich auf der anderen Seite der Welt befinden. Nach elf Jahren guter Arbeit glauben wir, dass es Zeit ist Sloweniens Fair Trade Bewegung auf die nächste Ebene zu bringen. Mit den gesammelten Spenden möchten wir unsere Produktlinie erweitern, unseren Fair Trade Shop renovieren und uns dafür bewerben das Ljubljana offiziell zur „Fair-Trade-Stadt“ ernannt wird.

Worum geht es überhaupt in diesem Projekt?

Wir glauben, dass es in der Macht jedes Einzelnen liegt die Welt bereits mit sehr kleinen täglichen Entscheidungen zum Positiven zu verändern. Allerdings lassen uns Alltagsstress und Hektik im modernen Leben oft sehr schnell vergessen, was um uns herum geschieht. Manchmal braucht man nur jemanden, der einen daran erinnert, dass schon die Auswahl eines bestimmten Kaffees wirklich einen entscheidenden Unterschied machen kann. Trotz unserer harten Arbeit haben wir nie die Ressourcen gehabt um eine große Kampagne zu starten und damit genug Unterstützer zu erreichen, um ein Fair Trade Netzwerk als wichtigen Bestandteil des Slowenischen Marktes aufbauen zu können. Mit deiner Unterstützung könnten wir die Grundprinzipien unseres Hauptpartners EZA (Österreichs Fairer Handel) in den Slowenischen Markt einführen.

Was ist das Ziel des Projekts und für wen ist es?

In den letzten Jahren steigt in Slowenien das Bewusstsein für lokale Produkte, da die endlose Massenproduktion direkt verantwortlich gemacht wird für gesundheitliche und umwelttechnische Probleme. Wenn es allerdings um Produkte wie zum Beispiel Kaffee oder Baumwolle geht, die in den Entwicklungsländern hergestellt werden, bemühen sich nur wenige Verbraucher um Alternativen. Deswegen ist unser Ziel der Aufbau eines starken Fair Trade Netzwerks als nächster logischer Schritt zu einem verantwortlichen und ethischen Konsumverhalten in Slowenien . Um das zu schaffen brauchen wir deine Unterstützung. Selbst die besten Ideen benötigen in der Startphase manchmal eine Spende um die Massen erreichen zu können.

Warum solltest du das Projekt unterstützen?

Mit deiner Unterstützung könnten wir unseren Fair Trade Shop renovieren und eine Kampagne starten, deren Ziel es ist Ljubljana zur ersten Fair Trade Stadt Sloweniens zu machen. Mit entsprechender Werbung und Medienarbeit könnten wir neue Fair Trade Kunden gewinnen, die damit unser Großhandels-System stärken und schließlich die Bauern unterstützen würden, mehr Geld zu verdienen und ein besseres Leben zu haben. Außerdem werden wir dir hochwertige Fair Trade Produkte schicken, die von Menschen in den Entwicklungsländern hergestellt werden, die in einer sicheren und respektvollen Umgebung arbeiten. Selbstverständlich verpflichten wir uns zu absoluter Transparenz und versprechen dich über unsere zukünftige Arbeit zu informieren.

Wie werden wir das Geld verwenden wenn das Projekt erfolgreich unterstützt wurde?

Unser Ziel ist es 50 000 EUR zu sammeln und damit:

  • den Fair Trade Shop in Ljubljana zu renovieren und eine/einen Einzelhandelskauffrau/mann zu beschäftigen um zusammen mit den Freiwilligen zu arbeiten (20 000 EUR werden bis zum Januar 2017 gebraucht)
  • ein Großhandels-System entwickeln, womit wir Fair Trade Produkte in andere Slowenische Städte einführen können (10 000 EUR werden bis zum Dezember 2016 gebraucht)
  • Ljubljana zur ersten Fair Trade Stadt Sloweniens machen und Werbekosten übernehmen (10 000 EUR werden bis zum September 2018 gebraucht)
  • neue Fair Trade Produkte einführen und damit unser Sortiment erweitern (10 000 EUR werden bis zum Januar 2017 gebraucht).

Wer sind die Projektbetreiber?

Živa Lopatič

David Limon

Katarina Vlašič

Gruppe von Freiwilligen




Korak k pravičnejšemu svetu. Naredi ga z nami!

3MUHE je prva in še vedno edina pravična trgovina v Sloveniji. Poleg prodaje izdelkov iz sistema pravične trgovine je njena naloga tudi opozarjanje na veliko moč, ki jo imajo posamezniki kot potrošniki izdelkov vsakdanje uporabe. Trudimo se pokazati, da ima vsak produkt, ki ga izberemo, pomemben vpliv na življenje ljudi in okolje pri nas in globalno. Menimo, da je po dvanjastih letih uspešnega delovanja napočil čas, da slovensko gibanje za pravično trgovino postavimo na višjo raven. Zato se s podporo avstrijske pravičnotrgovinske organizacije lotevamo kampanje za zbiranje donacij. Z zbranimi sredstvi pa želimo razširiti ponudbo izdelkov, prenoviti trgovino v Ljubljani in zagnati kampanjo, da Ljubljana pridobi status pravičnotrgovinskega mesta.

Na ta način želimo način delovanja pravične trgovine še bolj približati Slovenkam in Slovencem, jim ponuditi izdelke, ki so bili pridelani ali narejeni na alternativni način ter spodbuditi upoštevanje pravično trgovinskih standardov tudi v lokalnem okolju.

Kaj je bistvo projekta?

Verjamemo, da ima vsak posameznik moč, da spreminja svet že s tem, ko se odloča o povsem preprostih vsakdanjih stvareh. Zaradi napornega tempa današnjega življenja pogosto pozabljamo, kaj se v resnici dogaja okoli nas. Včasih nas mora samo nekdo spomniti, da ima že izbira kave, ki jo pijemo, daljnosežne posledice.

Kljub našemu prizadevanju nismo nikoli imeli sredstev za večjo kampanjo, s katero bi dosegli dovolj podpornikov za ustanovitev pravičnotrgovinske mreže, ki bi postala pomemben del slovenskega trga. Z vašo pomočjo bi lahko prenesli načela našega glavnega partnerja EZE (glavne avstrijske pravičnotrgovinske organizacije) na slovenski trg.

Kaj je cilj projekta in komu je namenjen?

V zadnjih nekaj letih smo se Slovenci zelo dobro zavedli pogubnega vpliva množične proizvodnje na naše okolje in zdravje ter zato dajemo vedno večjo prednost lokalno proizvedenim dobrinam. A na surovine, ki izhajajo iz držav v razvoju, kot sta kava in bombaž, potrošniki pogosto pozabljamo. Naš cilj je torej zgraditi močno pravičnotrgovinsko mrežo, kar je naslednji logični korak k odgovorni in etični potrošnji v Sloveniji. Da ga uresničimo, pa potrebujemo tvojo pomoč. Še tako pomemben namen namreč potrebuje sredstva, da doseže množice.

Zakaj podpreti naš projekt?

S tvojo pomočjo bi prenovili trgovino 3MUHE in zagnali kampanjo za Ljubljano kot prvo pravičnotrgovinsko mesto v Sloveniji. Z boljšim trženjem in medijsko podporo bi pritegnili nove uporabnike, kar bi sčasoma okrepilo veleprodajo in podprlo proizvajalce, da bi bolje zaslužili in tako izboljšali svoje življenje. Nenazadnje pa ti bomo poslali kakovostne pravične izdelke, ki nastajajo pod rokami ljudi iz držav globalnega juga, ki delajo v varnih in človeka dostojnih razmerah. Zavezani smo k transparentnosti, zato te bomo sproti obveščali o vseh nadaljnih dejavnostih.

Kako bomo porabili denar, če bo projekt uspešno zaključen?

Naš cilj je zbrati 50.000 EUR, ki jih bomo porabili za

  • razvoj novih pravičnih izdelkov in razširitev sedanje ponudbe (potrebnih 10.000 EUR do januarja 2017)
  • prenovo trgovine 3MUHE v Ljubljani in zaposlitev usposobljenega prodajalca, ki bo v trgovini delal poleg ekipe prostovoljcev (potrebnih 20.000 EUR do januarja 2017)
  • osnovanje sistema veleprodaje , s katero bomo pripeljali pravične izdelke v druge kraje po Sloveniji (potrebnih 10.000 EUR do septembra 2018)
  • pridobitev statusa Ljubljane kot pravičnotrgovinskega mesta ter pokritje stroškov kampanje (potrebnih 10.000 EUR do septembra 2018)

Kdo smo ljudje, ki stojimo za projektom

Rewards

Ich unterstütze die Ausweitung des fairen Handels  Werden Sie ein Unterstützer in der Bewegung für fairen Handel auch in Slowenien, denn Sie sind sich bewußt, wie wichtig die Bedeutung der Ausweitung der Unterstützung der Bewegung des fairen Handels ist. Mehr http://www.pravicna-trgovina.si/darilagiftsgeschenke.html.

1 Backers

Ich trinke gerechten Kaffee Werden Sie ein Unterstützer in der Bewegung des fairen Handels in Slowenien und probieren Sie Kaffee, der nach den Prinzipien des fairen Handels in Slowenien geröstet ist. Sie erhalten ½ Kilo frisch gerösteten Kaffees – Monosorte Arabica. Der Kaffee wird von Genossenschaft Buna geröstet. Mehr http://www.pravicna-trgovina.si/darilagiftsgeschenke.html. Postgebühr innerhalb Europas enthalten. Lieferdatum: September 2016. 

2 Backers

Ich lerne gerecht Werden Sie ein Unterstützer in der Bewegung des fairen Handels auch in Slowenien und erhalten Sie eine Federmappe aus roher Baumwolle, die ohne Elektrizität in Burkina Faso nach den Anweisungen der Mittelschüler aus Slowenien hergestellt werden. Die Federmappen werden von den Mitgliedern der Kafuli Organisation in Burkina Faso hergestellt, die mit der Hilfe des slowenischen Vereins Humanitas entstanden ist. Mehr http://www.pravicna-trgovina.si/darilagiftsgeschenke.html. Postgebühr innerhalb Europas enthalten. Lieferdatum: Januar 2017. 

1 Backers

Gerecht schön Werden. Sie ein Unterstützerin der Bewegung des fairen Handels auch in Slowenien und bekommen Sie eine Packung der Sheabutter aus Burkina Faso, die ein Töpchen der Sheabutter mit einem Zusatz des ätherischen Öls des Lavendels (25g), ein Töpchen der Sheabutter mit einem Zusatz des ätherischen Öls Zitronengras (25g) und ein Töpchen 100 % Sheabutter (100g) enthält. Die Sheabutter ist nach den Prinzipien des fairen Handels hergestellt und in Slowenien verpackt. Postgebühr innerhalb Europas enthalten. Lieferdatum: November 2016. 

0 Backers

Praktisch gerecht. Werden Sie ein Unterstützer in der Bewegung des fairen Handels auch in Slowenien und erhalten Sie einen Wasserträger, der ohne Elektrizität in Burkina Faso nach den Anweisungen der Mittelschüler aus Slowenien hergestellt wird. Wasserträger werden von den Mitgliedern der Kafuli Organisation in Burkina Faso hergestellt, die mit der Hilfe des slowenischen Vereins Humanitas entstanden ist.  Postgebühr innerhalb Europas enthalten. Lieferdatum: Januar 2017. 

0 Backers

Ich unterstütze fairen Handel in Ljubljana Werden Sie ein Unterstützer des einzigen fairen Geschäftes in Slowenien, in Ljubljana, und erhalten Sie ein Set von 5 Dracheneiern, in Ljubljana gemacht. Da ist nämlich die Heimat des Drachens von Ljubljana. Die Eier werden ausschließlich aus Abfallstoffen gemacht, in denen Chilisamen versteckt sind. Die ganzen Eier werden gepflanzt, aus denen später Chilis keimen, die Sie dann essen können und Drachenfeuer speien. Die Eier werden vom slowenischen kulturellen ökologischen Verein Smetumet hergestellt. Postgebühr innerhalb Europas enthalten. Lieferdatum: November 2016.

0 Backers

Aus Ljubljana mit Liebe. Werden Sie ein Unterstützer in der Bewegung des fairen Handels auch in Slowenien und schließen Sie sich uns bei einem Bummel durch gesellschaftlich verantwortliche Ecken in Ljubljana für zwei Personen an. Die Geschichte von unserer Stadt Ljubljana wird von Curiocity.si erzählt.  Die Reisekosten nach Ljubljana sind nicht enthalten. Lieferdatum: sofort.

0 Backers

Nach Ljubljana für einen Kaffee.  Werden Sie ein Unterstützer in der Bewegung des fairen Handels auch in Slowenien und schauen Sie sich mit ihren Freunden eine kleine Kaffeerösterei an, die dafür sorgt, dass sich die Qualität der grünen Kaffeebohnen, die nach den Prinzipien des fairen Handels hergestellt werden, aufbewahrt. Damit können Kaffeetrinker das Beste in ihre Tassen bekommen, was der faire Handel anbieten kann. Die Kaffeerösterei wird von Genossenschaft Buna verwaltet. Die Reisekosten nach Ljubljana sind nicht enthalten. Lieferdatum: sofort.

0 Backers

Sponsern Sie den fairen Handel in Slowenien. Werden Sie ein Unterstützer in der Bewegung des fairen Handels auch in Slowenien. Ihre Unterstützung wird sowohl mit einer Veröffentlichung des Logos und dem Link zu Ihrer Internetseite auf der Internetseite des fairen Handels in Slowenien (www.3muhe.si) belohnt, als auch mit einer Angabe auf der Liste der Förderer, die auf unserer Internetseite und Sozialen Netzwerken veröffentlicht wird. Lieferdatum: September 2016.

1 Backers

Sponsern Sie den fairen Handel in Slowenien Werden Sie ein Unterstützer in der Bewegung des fairen Handels auch in Slowenien. Ihre Unterstützung wird sowohl mit einer Veröffentlichung des Logos und dem Link zu Ihrer Internetseite auf der Internetseite des fairen Handels in Slowenien (www.3muhe.si) belohnt, als auch mit einer Angabe auf der Liste der Förderer, die auf unserer Internetseite und Sozialen Netzwerken veröffentlicht wird. Das Logo und der Name werden auch auf dem Dankplakat stehen, das in unserem renovierten fairen Geschäft 3MUHE aufgehängt wird. Lieferdatum: sofort.

1 Backers

Fundraising Team

Leader of Fair Trade movement in Slovenia

Leader of Fair Trade movement in Slovenia

  • Katarina Vlašič
  •  
  • Campaign assistant
  • David Limon
  •  
  • Manager
  • Mateja Baebler
  •  
  • Web assistant
  •  
  • SI

Donors

€1000.00
  • Veronika Ranftler
  • Donated on Jun 27, 2017
€150.00
  • Weltladen Weyer
  • Donated on Jun 27, 2017
€400.00
Nov 21

Introduction of the campaign in Slovenia

Update posted by Ziva Lopatic at 12:08 pm

Members of fairtrade movement in Slovenia and some supporters talking to the press about the campaign and the goals we would like to achieve with the money raised.

See update
0
Nov 14

Becoming a supporter

Update posted by Ziva Lopatic at 01:19 pm

”I only drink fairtrade coffee,” says a supporter of fairtrade movement in Slovenia.

See update
0
Nov 13

Re-launch of the campaign

Update posted by Ziva Lopatic at 09:33 am

Fairtrade movement in Slovenia, which also runs the only store 3MUHE in the centre of Ljubljana, is re-launching the campaign of gathering funds for further development. The team is very happy to report that we got additional support from our partner in Austria, EZA FAIRER HANDEL. So, we are continuing. . . . .

See update
0

Donors & Comments

90 donors
€1000.00
  • Veronika Ranftler
  • Donated on Jun 27, 2017
€150.00
  • Weltladen Weyer
  • Donated on Jun 27, 2017
€400.00
  • Weltladen Vorchdorf
  • Donated on Jun 27, 2017
€400.00
  • Herta Büchele
  • Donated on Jun 27, 2017
€1000.00
  • Ehrentraud Schneider
  • Donated on Jun 27, 2017
€20.00
  • Weltladen Jennersdorf
  • Donated on Jun 27, 2017
€1000.00
  • Anonymous
  • Donated on May 31, 2017
€22.00
€15.00
  • Verena Anger
  • Donated on May 23, 2017
  • our fairtrade shop "Weltladen Waidhofen an der Ybbs" collected donations at our annually event "Weltabend" and gathered some money at a fleamarket to support this Crowdfunding-campaign! We hope the fairtrade business in Slovenia will soon grow bigger and bigger! All the best for all your future plans!

€460.00
Show more donors

Followers

16 followers
Weltladen Gneis Salzburg
Metka Petrič
Alexander Kubai
Milena Galindo Zidaric
Peter Grossauer
Christa Wurzinger
Johannes Meixner
Gudrun Ernstbrunner
Polona Celigoj
Show more Followers
€16,663
raised of €50,000.00 goal
33% Funded
90 Donors

No more donations are being accepted at this time. Please contact the campaign owner if you would like to discuss further funding opportunities